12 Länder in 12 Monaten – Helpling feiert seinen ersten Geburtstag

12 Länder in 12 Monaten – Helpling feiert seinen ersten Geburtstag

Wie die Zeit vergeht! Wir feiern heute unser einjähriges Bestehen. Vor einem Jahr, am 29. März, ist Helpling gestartet. Damals mit nur wenigen Mitarbeiten – heute sind wir rund 200 Personen in der Berliner Zentrale. Seitdem hat sich wahnsinnig viel getan und die von uns vermittelten Reinigungskräfte haben über 50.000 Haushalte zum Strahlen gebracht. Heute schauen wir bewusst zurück und geben zum ersten Geburtstag einen Einblick in die wichtigsten Ereignisse:

80 Tage von der Idee bis zum Markteintritt

Nachdem unsere beiden Gründer Benedikt Franke und Philip Huffmann Anfang Januar 2014 beschlossen haben, Helpling zu gründen, dauerte es nur wenige Wochen, bis am 29. März die Website online ging. Bereits einen Tag später wurde in Berlin die erste Wohnung gereinigt. Die Buchung einer geprüften und versicherten Reinigungskraft war nun in Deutschland innerhalb weniger Klicks möglich. Doch Berlin war nur der Anfang – nach vier Wochen war Helpling bereits in den zehn größten deutschen Städten verfügbar.

In acht Wochen zur europäischen Expansion

Doch von Beginn an hat unser Team nicht nur an der nationalen Ausweitung des Angebots gearbeitet. Bereits acht Wochen nach dem Start war Helpling in vier weiteren europäischen Ländern verfügbar. Dazu zählen Österreich, Frankreich, Schweden und die Niederlande. Im Juli 2014 haben die von uns vermittelten Reinigungskräfte bereits insgesamt über 10.000 Wohnungen gereinigt. Unser Team wuchs rasant, sodass wir im gleichen Monat in unseren neuen Hauptsitz in Berlin-Mitte umgezogen sind. Hier haben nun 300 Mitarbeiter Platz.

Innovative App und erster TV-Spot

Neben weiteren Expansionen nach Südeuropa haben wir im August unsere innovative App auf den Markt gebracht, die die simple “One-Touch”-Buchung ermöglicht. Dies bedeutet, dass man in einem “Touch” auf seine frühere Buchung zurückgreifen und ohne erneute Eingabe von Daten direkt wieder buchen kann. Somit ist die flexible Buchung einer professionellen Reinigungskraft nun von überall und zu jeder Zeit auch über Smartphones möglich. Wenige Tage später starteten wir dann die TV-Kampagne “Keine Lust zu putzen?”, die auf zielgruppenspezifischen Sendern auf hoher Frequenz ausgestrahlt wurde.

In 171 Tagen zum globalen Unternehmen

Im September folgte ein weiterer großer Schritt: Wir verließen den europäischen Kontinent und expandierten nach Brasilien. Hier erwartet uns nicht nur eine ganz neue Kultur, sondern auch eine andere Einstellung zum Putzen. Dort ist es z.B. in vielen Haushalten üblich, ganztägig eine Haushaltshilfe zu beschäftigen – allerdings ist dieser Service auch kostspielig. Mit Helpling haben die Brasilianer nun eine günstigere Alternative, sich Unterstützung im Haushalt zu holen.

Kurz darauf, im Dezember, folgte die Expansion nach Kanada. Dies ist ein besonders spannendes Land – schließlich ist es eines der größten der Welt, umfasst sieben Zeitzonen und hat zwei Landessprachen.

Helpling-Geburtstag-Team-Buero-Kanada

Ausrichtung nach Asien

Seit Ende Februar bietet Helpling seinen Reinigungsservice nun auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Singapur an. Somit sind wir auf fünf Kontinenten verfügbar: Nordamerika, Südamerika, Asien, Europa, Ozeanien. Insgesamt ist Helpling nun in 200 Städten in den folgenden 12 Ländern vertreten: Österreich, Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Australien, Singapur, Spanien, Schweden und in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Kein anderes Reinigungsportal ist so weit verbreitet.

Wir bringen das Thema Putzen auf die Straßen

Nach der TV-Kampagne im vergangenen Sommer, starteten wir im Februar 2015 eine weitere große Werbeaktion. Mehrere Hundert Plakate mit Slogans wie “Der Klügere wischt nach” und “Er kam, sah und saugte” hingen in Berlin, Frankfurt und Düsseldorf aus. Das Ziel war es, unsere Zielgruppe unmittelbar in ihrem Alltag anzutreffen: Beim Warten auf die Bahn, auf dem Weg zur Arbeit oder im Stau an einer Kreuzung. Mit einer Prise Humor wollten wir gegen das Klischee angehen, dass Reinigen ein Schmuddeljob ist.

Helpling-Plakat_Kampagne-Der_Kluegere_wischt_nach

Helpling-Geburtstag-Hauptsitz

Helpling Geburtstag Benedikt mit Reinigungskräften

Helpling-Geburtstag-Plakat_Kampagne

Wir sind überwältigt und sehr gespannt, was sich alles im kommenden Jahr ergibt und halten euch natürlich stets “Up to Date”.

 

Helpling-Geburtstag-Timeline-Chronik

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *